Fehlerbehebung bei einem LCD mit Ton, aber ohne Bild

Die Reparatur einiger elektronischer Geräte kann so teuer sein, dass ein Austausch sinnvoller ist. Bevor Sie in Erwägung ziehen, einen LCD-Fernseher mit Ton, aber ohne Bild zu ersetzen, finden Sie möglicherweise Hilfe auf der Website des Herstellers. Sie sollten auch sicherstellen, dass das Problem nicht durch eine schlechte Verbindung zu Ihrer Kabelbox oder anderen externen Geräten verursacht wird. Oft reicht eine einfache Einstellung aus, um das Bild Ihres Flachbildfernsehers wiederherzustellen.

TV-Ton, aber kein Bild: So beheben Sie das Problem

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung bei einem Fernseher ohne Bild besteht darin, sich zu vergewissern, dass er eingeschaltet ist. Das ist jedoch nicht der Fall, wenn Sie einen Ton hören. Untersuchen Sie als Nächstes den Bildschirm auf Schäden. Ein gesprungener oder gebrochener LCD-Bildschirm, der nicht mehr funktioniert, ist wahrscheinlich nicht mehr zu reparieren. Anstatt zu versuchen, einen kaputten Bildschirm zu ersetzen, ist es in der Regel einfacher und billiger, in einen neuen Fernseher zu investieren.

Wenn Sie keine physischen Schäden am Bildschirm Ihres Fernsehers feststellen können, prüfen Sie, ob Sie mit der Fernbedienung des Fernsehers in den Menüs navigieren können. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie zu den Anzeigeeinstellungen und stellen Sie sicher, dass Helligkeit, Kontrast und andere Einstellungen nicht die Ursache für das Anzeigeproblem sind. Setzen Sie die Anzeige auf die Werkseinstellungen zurück, wenn Sie nicht sicher sind, welche Einstellungen Sie vornehmen sollten.

Externe Geräte überprüfen

Wenn das Problem weiterhin besteht und Sie eine Kabelbox haben, sollten Sie als Nächstes prüfen, ob andere Kanäle dunkel sind, denn es ist nicht ungewöhnlich, dass ein einzelner Kanal Probleme mit der Kabelübertragung hat. Wenn auf allen Kanälen ein dunkler Bildschirm angezeigt wird, kann das Zurücksetzen der Kabelbox das Anzeigeproblem lösen. Sie sollten auch die Verbindung zwischen Ihrer Kabelbox und Ihrem Fernsehgerät überprüfen, um sicherzustellen, dass beide Enden fest verbunden und nicht beschädigt sind.

Wenn das Anzeigeproblem auftritt, wenn Ihr Fernsehgerät an ein anderes Gerät, z. B. einen DVD-Player, angeschlossen ist, versuchen Sie, den Anschluss des Fernsehers zu ändern. Sie können auch versuchen, ein anderes Gerät anzuschließen. Wenn das Problem weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem HDMI-Kabel vor.

Tauschen Sie Ihr HDMI-Kabel aus

Probleme mit LCD- oder LED-Fernsehern werden manchmal durch ein defektes HDMI-Kabel verursacht. Versuchen Sie, ein anderes Kabel zu verwenden, um zu sehen, ob Ihr Fernsehbild wiederhergestellt ist. Wenn Ihr Samsung-Fernseher zwar Ton, aber kein Bild liefert, können Sie möglicherweise mit einer auf Ihrem Fernseher installierten Software einen HDMI-Kabeltest durchführen. Der Test ist im Einstellungsmenü des Fernsehers verfügbar, aber Sie können möglicherweise nicht darauf zugreifen, wenn Ihr Fernsehbildschirm nicht funktioniert. Sie könnten auch versuchen, das gesamte Fernsehgerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber auch das ist schwierig, wenn Sie kein Bild haben, das Ihnen bei der Navigation durch die Einstellungsmenüs des Fernsehers hilft.

Besuchen Sie die Website des Herstellers für Unterstützung

Wenn Sie sich vergewissert haben, dass es sich tatsächlich um ein Problem mit dem Fernsehgerät und nicht um ein Problem mit einem Kabel oder einem externen Gerät handelt, sollten Sie die Website des Herstellers besuchen, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten. Dort sollten Sie Tipps zur Fehlerbehebung und Anleitungen zu Ihrem Fernsehgerät finden. Möglicherweise können Sie auch eine Online-Support-Sitzung einleiten, einen Termin für eine Reparatur vor Ort vereinbaren oder herausfinden, wohin Sie Ihr Fernsehgerät zur Reparatur schicken können.